GO4surf-Surf-Camp-Contis-Cours

Anreise

Bus

Aus vielen europäischen Städten kann man günstig und komfortabel ins Camp reisen. Es gibt verschiedene Busunternehmen wie Flixbus oder Oui.

Die Bustickets kann man buchen unter:
www.flixbus.de
oder
www.fr.ouibus.com

Eurolines

Eurolines ist ein europaweit operierendes Busunternehmen der Deutschen Touring AG. Ihr könnt die Tickets problemlos online buchen unter www.eurolines.de. Der Bus fährt bis Bordeaux, teilweise auch bis Mimizan und von da geht es weiter mit dem Zug bis Morcenx/Dax oder ab Mimizan per Shuttle zu uns.
Ticket für Hin/Rückfahrt je nach Abfahrtsort: 140 bis 190 Euro, 10% Ermäßigung für Jugendliche unter 26, für Studenten und Reisegruppen ab 10 Personen. Reisetage sind immer Freitag (hin) und Sonntag (zurück). Achtung: Sonderrabatte bis zu 30% bei frühzeitiger Buchung (Promotarife).
Für die Fahrt vom Zielort Mimizan zu unserem Surfcamp bieten wir einen Autotransfer gegen Unkostenbeteiligung an. Ein Einzeltransfer kostet 10 Euro/Fahrt, zwei Personen je 8 Euro, ab 3 Personen je 6 Euro.
Zusätzliche Übernachtungskosten entstehen, da die Reisedaten der Busse nicht exakt mit unseren Campdaten übereinstimmen (Anreise 1 Tag vor und Abreise 1-2 Tage nach dem Kurs). Fahrplan, genaue Preise & AGB's: www.eurolines.de

PKW

Zielort: 1536 Route de Contis (D41) 40170 Saint Julien en Born/Contis
Von Köln ist die Strecke ca.1200 km lang. Wegbeschreibungen gibt es beim Google, ADAC oder bei www.viamichelin.de. Der Zielort ist der Campingplatz "Le Tress" in Saint Julien en Born auf dem Weg nach Contis Plage. Das Grobziel ist Bordeaux, von Bordeaux geht es über die N10 noch 80 km südlich zur Ausfahrt 14 Onesse/Lahairie. Danach muss man Richtung Saint Julien en Born bzw. Contis Plage 23 km fahren. Anreisetipps verschicken wir mit der Buchungsbestätigung.

Bahn

Die Anreise mit der Bahn führt meistens über Paris. Zielort ist Dax (50km entfernt vom Camp) oder Morcenx (33 km entfernt vom Camp, südlich von Bordeaux. Wer nach Schnäppchenpreisen sucht, kann sich über die Internetseite der SNCF schlau machen. Man findet unter den "Prem's" teilweise günstige Angebote von Paris nach Bordeaux bzw. Dax. (www.voyages-sncf.com). Es lohnt sich in jedem Fall bei der Bahn nach Sondertarifen (Jugendliche, Frühbucher, Kleingruppen, usw.) zu fragen. Seit 2017 gibt es einen Schnellzug des TGV zwischen Paris und Bordeaux (2,5h).
Ein Einzeltransfer von Morcenx kostet 20 Euro/Fahrt, zwei Personen je 16 Euro, ab 3 Personen je 13, Euro.
Ein Einzeltransfer von Dax kostet 35 Euro/Fahrt, zwei Personen je 25 Euro, ab 3 Personen je 20 Euro).
Transfermöglichkeiten bieten wir vorzugsweise am Samstag an.

Per Flugzeug

Die nächstgelegenen Flughäfen sind in Bordeaux (110km) und Biarritz (80km). Von dort geht es dann per Zug weiter bis Dax oder Morcenx, von wo wir einen Shuttle Service anbieten.
Easyjet fliegt von Berlin, Basel und München nach Bordeaux. Auch von der Lufthansa und Airfrance gibt es aus manchen Städten günstige Angebote nach Frankreich.