Surfreise für die ganze Familie

GO4surf-Surf-Camp-Contis-Family-SurfHier können sich Eltern und Kinder gemeinsam in die Wellen stürzen und einen Sporturlaub mit viel Spaß und Erholung verbringen.

Surfen lernen ist nicht nur was für "Youngsters". Ganz im Gegenteil, Surfen ist eine der Sportarten, die man sehr gut gemeinsam lernen kann. Die individuelle Betreuung garantiert schnelle Lernfortschritte für alle.

Durch die bunt gemischte Altersstruktur und die persönliche Atmosphäre im Surfcamp werden Kinder und Eltern schnell Anschluss finden. Die Kinder sollten mindestens 9 Jahre alt sein.

Neben dem Surfkurs kann man von den zahlreichen Freizeitangeboten rund ums Camp Gebrauch machen (Swimming Pool, Tennis, Rad fahren, Basketball, Volleyball, uvm.). Auf Wunsch können geräumige und komfortable Familienzelte gebucht werden. Bucht man die Vollverpflegung gleich mit, steht dem Rund-um-Sorglos-Urlaub nichts mehr im Wege.

Wenn ein Familienmitglied nicht am Kurs teilnehmen möchte, kann man als "Surfgast" das umfangreiche Rahmenangebot nutzen.

Neu ist die Kinderbetreuung für die 3-8jährigen, die noch nicht beim Kurs mitmachen können. In den Monaten Juli und August gibt es die Möglichkeit, die Kleinen während der Kurszeit (ca. 4 Stunden) am Tag betreuen zu lassen. Die Betreuung findet parallel zu den Kurszeiten statt und ist genauso wie die Tagespläne variabel. Die Kinder können sich in der Zeit auf dem Spielplatz, bei Strandspielen oder   anderen Aktivitäten austoben.